Die Honorarkonsulin

Schwedische Honorarkonsulin für Sachsen und Sachsen-Anhalt ist Petra Löschke

Die engagierte Unternehmerin, Geschäftsführerin der L&P GmbH, Ehefrau und Mutter zweier erwachsener Kinder, wurde am 18.12.2008 durch die schwedische Botschafterin Ruth Jacoby in das Amt des schwedischen Honorarkonsuls eingeführt.

Ein wesentlicher Grund dafür war ihre langjährige Mitarbeit im Business Advisory Board der SLLF (State Legislative Leaders Foundation), einer Organisation, in der hochrangige Manager von bekannten Unternehmen mit führenden Parlamentariern der nordamerikanischen und fast aller europäischen Staaten und der Europäischen Union über weltweite Zukunftsthemen diskutieren.

Darüber hinaus engagiert sie sich seit über 10 Jahren als Mitglied in der Partnerschaft der Parlamente.

Als Honorarkonsulin für Schweden in den Bundesländern Sachsen und Sachsen-Anhalt setzt sie sich besonders dafür ein, schwedische Kultur und schwedischen Lebensstil in Sachsen und Sachsen-Anhalt bekannt und erlebbar zu machen. Am 27.11.2015 erhielt sie dafür aus der Hand des Königs Carl XVI. Gustaf von Schweden den Königlichen Nordsternorden (Nordstjärneorden) Erster Klasse.